Kurse:


 

Vorbereitungskurs auf die Eignungsprüfung für den Handel mit Lebensmitteln und das Gastgewerbe

Kursziel: Sie verfügen über ausreichend Kenntnisse und Kompetenzen für die Verabreichung von Getränken und dem Handel mit Lebensmitteln und somit die Voraussetzung für die Prüfung.
Programm: - Einführung
- Handelsordnung
- Gastgewerbeordnung
- Arbeitsrecht: Arbeitsverhältnis, Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Lehrlingswesen,
- HACCP: Hygienebestimmungen von Einrichtungen und Personal, Krankheitsübertragung durch Lebensmittel
- Warenkunde: Lebensmittelsicherheit, Hygiene, Dachmarke Südtirol, Etikettierung, Herkunft der Produkte
Lebensmittelsicherheit, Hygiene, Dachmarke Südtirol, Etikettierung, Herkunft der Produkte
- Marketingstrategien: Funktion des Kaufmanns, das Marketing, der Verkauf, das Nettogewicht, Konsumentenverhalten, die Verkaufsförderung, Preise, die Kommunikation, die Konkurrenz, die Ausbildung der Verkäuferin/des Verkäufers
- Konsumentenschutz und Verbrauchergesetzbuch
- Berufliche Praxis für das Gastgewerbe: Gästebetreuung, Inventar und Serviergegenstände, Einteilung und Service der Apertiifs, Digestifs, Destillate, Liköre; Barservice; Abrechnungssysteme; Wein und Schaumwein; Tafelkultur; Service am Tisch des Gastes; Speisen, Weinanpassung; Veranstaltungswesen im Hotel; Grundregeln bei der Erststellung von Speisen und Getränkekarten
Zielgruppe: Personen, die Handel mit Lebensmitteln betreiben oder gastgewerbliche Betriebe führen (Schank, - Beherbergungs- und Restaurationsbetriebe)
Ort: Landesberufsschule für Handel und Grafik 'J. Gutenberg', Siemensstraße 6-8, Bozen
Dauer: 94 Stunden, ca. 28 Treffen
Zeitraum: Anfang Jänner bis Anfang April 2019 abends zwei bis drei Mal wöchentlich: 18.30-21.30 Uhr sowie an einigen Samstagen: 8,30-16/17 Uhr
Referent/-in: verschiedene Fachreferentinnen und Fachreferenten
Gebühr: 300,00 Euro inkl. Prüfung
Voraussetzungen: keine
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handel und Grafik »J. Gutenberg«, Tel. 0471 562 561, Fax 0471 916 438
Anmeldung bis: 3 Wochen vor Kursbeginn
Anmerkungen: der genaue Stundenplan wird erst noch ausgearbeitet. Daher kann es noch zu Veränderungen kommen. Die Prüfung findet ca. 2 Wochen nach Kursende statt. Der genaue Termin wird noch mitgeteilt. Nur beim Erreichen der 80%igen Anwesenheit beim Kurs darf man zur Eignungsprüfung antreten.
   Anmeldung